Über uns | Die Berliner Wohnungsauflösung

Die Berliner Wohnungsauflösung | Motivation

Unsere Gründungsmotivation

Wie so oft in der Branche habe auch ich vor der Gründung der Berliner Wohnungsauflösung als Kunde eine schnelle und kompetente Lösung gesucht, um die Wohnung meiner Großeltern räumen zu lassen. Alle Materialien sortenrein aufbereitet, suchte ich nun nach einem Entsorgungsunternehmen, dass sich um die Abholung kümmert. Hauptsächlich Sperrmüll und Holz waren abzuholen mit einem Ladevolumen von ca. 2m³. Unter Zeitdruck und Stress wurde eine Wahl getroffen, angerufen und ein Preis zur Abholung festgesetzt. Nach dreimaliger Aufforderung wurde mir der festgesetzte Preis von 300€ per E-Mail bestätigt.

Am nächsten Tag

Am nächsten Tag um 11:00 kamen die Abholer pünktlich und fünf Mann stark zur Abholung. Soweit so gut, dachte ich mir, das scheint gut zu klappen. Die Überraschung kam dann bei der Abrechnung. Der Herr argumentierte 2m³ auf 10m³ und deklarierte den gesamten Sperrmüll als Hausmüll. Kurzum: Alles sollte mehr kosten. Aus 300€ sollten so 1300€(!) werden. Die Drohung „sonst räumen wir alles wieder rein“ kam sozusagen als Bonus on top. Dieses Angebot nahm ich dann auch an. Wütend wurden die Sachen in das Wohnzimmer zurückgetragen. Ich zahlte keinen Cent doch die Arbeit lag noch vor mir und ich durfte quasi von vorne das Sortieren beginnen.

Aus dieser Erfahrung heraus, die sich nicht als Einzelfall darstellen sollte entwickelte sich die Idee, selbst einen besseren Service anzubieten. Die Idee eine Firma zu gründen lag dank einiger Semester Volkswirtschaftslehre nicht all zu fern und so entstanden erste Bemühungen, Testläufe und auch erste kleinere Aufträge. In Kommunikation mit den Kunden wurden mir weitere ähnliche Erfahrungen zugetragen, die eine ganze Palette von Nichtabholungen und Preiserhöhungen abdeckten. Das motivierte mich das ganze Unterfangen voranzutreiben und den Service berlinweit anzubieten. Als Berliner, der Dienstleistungen in Berlin anbietet, war die Namensfindung relativ naheliegend und nun versuche ich mein bestes mit „Die Berliner Wohnungsauflösung“ meinen Kunden mit zuverlässigem und fairem Service gerecht zu werden.

Wie man sich schützen kann vor solchen Situationen finden Sie zum Teil unter folgendem Link auf unserer Seite. Dort finden Sie auch Informationen zu den Kosten einer Wohnungsauflösung. Sollten Sie weitere Fragen haben oder eine gesuchte Information nicht vorfinden, beraten wir Sie gern persönlich. Gern nehmen wir auch Verbesserungsvorschläge entgegen, um unseren Service noch mehr zu optimieren.